INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

M.A. Inken Rommel

Fachbereich 1: Kultur- und Sozialwissenschaften

49074 Osnabrück

Raum:
Sprechzeiten:
Tel.:
E-Mail: inken.rommel@uni-osnabrueck.de

Migration, Identität, Machtverhältnisse, Gruppendynamik und -konflikte, soziale Ungleichheit

Arbeitserfahrung Hochschule

Seit 02/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Helen Schwenken (IMIS) Universität Osnabrück, Verbundprojekt (DeZIM, WZB) gefördert durch BMBF „Die aktivierte Zivilgesellschaft“.

 

07/2016 – 07/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Lehre und Forschung bei Frau Prof. Dr. Stefanie Ernst Institut für Soziologie (Lehrstuhl für Arbeits- und Wissenssoziologie) Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

 

04/2015 – 07/2019 Aktives Mitglied der Master-AG: Evaluation und Qualitätssicherung des Master of Arts Soziologie, Institut für Soziologie, WWU Münster

 

Wissenschaftliches Profil

Dissertation

Strukturbedingungen der Figuration von ‚Autochthonen‘ und ‚Muslimen‘ in Deutschland als Etablierte und Außenseiter (in ihrer Dynamik) und Rechtspopulismus und deutscher Islamismus als Phänomene figurativer Verflechtungen und Gefahren für die politische Kultur (Arbeitstitel). Betreuung durch Prof. Dr. Pickel Universität Leipzig, Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie.

 

Lehrveranstaltungen

WS 2017/18/ SS 2019                  „Denken in Prozessen und Figurationen. Norbert Elias zur Einführung“

WS 2016/17; SS 2017;

SS 2018; WS 2018/2019              „Leistung in der Diskussion. Arbeit, Bildung, Migration.“

WS 2015/16                                „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“

 

Vorträge

Rommel, Inken: Uncertainty Power-shifts and Habitus. The call for a »conservative Revolution« as an expression of darg-effects – dangerous alliances between conservative-bourgeois milieu and the New Right. Global Interdependencies – Norbert Elias Conference, Brüssel, 06/12/2018.

Rommel, Inken: “Wir sind das Volk”. Neurechte Einstellungen als Nachhinkeffekt des Habitus verstehen. Lange Nacht der Bildung 2017, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 07/12/2017

Rommel, Inken: "We are the people". 'Refugee-Crisis' and the Drag Effect of Habitus in Germany. International Conference: Changing Power Balances and the Drag Effects of Habitus: Theoretical and Empirical Aproaches in the Twenty-First Century: Panel: Social Conflicts, Immigration and Democratisation, University of Münster 09/09/2016

Ernst, Stefanie; Rommel, Inken (2016): Issues and aspects of comparative long-term studies in Youth Unemployment in Europe: Biographical Constructions of “Generation Y”. 3rd ISA Forum: THE FUTURES WE WANT. GLOBAL SOCIOLOGY AND THE STRUGGLES FOR A BETTER WORLD: Research Committee 20. Biographies - Figurations - Discourses: The Dialectic of Individuals & Society in the (Empirical) Study of Individual & Collective Hi/Stories, Universität Wien, 10/07/2016

Rommel, Inken “Macht und Selbstwert. Die Logik der Emotionen. Ostertagung "Gemeinschaft Junges Ermland", 24/03

Rommel, Inken: „Culturalisation of Exclusion in an Established-Outsider-Figuration“. International Conference: From Past to Present to Possible Futures: The Collected Work of Norbert Elias, 22/ 06/2014, Leicester

 

Publikationen

Rommel, Inken (2020): Die „bürgerliche Mitte“ als Resonanzraum des Populismus der Neuen Rechten. In: GRASS-Workingpapers, Nr. 5, S. 33-44.

Rommel, Inken; Alikahni, Behrouz (2017): Aufstieg des Kulturrassismus. Von Huntington zu Sarrazin. Zeitschrift für vergleichende Politikwissenschaften 4 (11).

Rommel, Inken (2017): “We are the people”. 'Refugee-Crisis' and the Drag Effect of social Habitus in German Society. Historical social Research, 4 (42), 133-155.

Rommel, Inken (2016): Culturalism of Exclusion in an Established-Outsider-Figuration. Social Historical Research, 3 (41), S. 175-193.

 

Rommel, Inken (2020): Die "bürgerliche Mitte" als Resonanzraum des Populismus der Neuen Rechten. In: GRASS-Working Papers, 5, S. 33-44.

Rommel, Inken; Alikahni, Behrouz (2017): Aufstieg des Kulturrassismus. Von Huntington zu Sarrazin. Zeitschrift für vergleichende Politikwissenschaften 4 (11).

Rommel, Inken (2017): “We are the people”. 'Refugee-Crisis' and the Drag Effect of social Habitus in German Society. Historical social Research, 4 (42), 133-155.

Rommel, Inken (2016): Culturalism of Exclusion in an Established-Outsider-Figuration. Social Historical Research, 3 (41), S. 175-193.

< zurück