INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelle Mitteilungen aus dem Institut

Schreibwerkstatt für Sozialwissenschaftler_innen

Auch im Wintersemester 2018/19 findet in Kooperation mit dem Sprachenzentrum wieder eine Schreibwerkstatt für Studierende des Instituts für Sozialwissenschaften statt.

Das Angebot richtet sich an alle Studierenden, die ihre schriftliche Ausdrucksfähigkeit verbessern möchten. Dabei werden in einem Blockkurs (1 ½ Tage, Fr./Sa.) zunächst allgemeine Grundlagen wiederholt und anschließend erhalten alle Studierenden die Möglichkeit der individuellen Beratung für das jeweilige Anliegen.

Die Schreibwerkstatt wird für Bachelor- und Masterstudierende (jeweils 2 Kurse) angeboten und kann mit 2 ECTS Punkten im Wahlbereich angerechnet werden.

 

WICHTIGER HINWEIS: Pro Blockkurs können max. 10 Studierende teilnehmen. Die Schreibwerkstatt kann nur einmal belegt werden. Sollten Sie nach Anmeldung nicht an dem Kurs teilnehmen können, wird darum gebeten, sich frühzeitig aus der Veranstaltung auszutragen, um anderen eine Teilnahme zu ermöglichen.

 

Die Anmeldung kann ab sofort über Stud.IP erfolgen:

 

Schreibwerkstatt für Sozialwissenschaftler_innen: Kurs A Bachelor (1.137): Fr. 30.11. + Sa. 01.12.2018

Schreibwerkstatt für Sozialwissenschaftler_innen: Kurs B Bachelor (1.138): Fr. 18.01. + Sa. 19.01.2019

Schreibwerkstatt für Sozialwissenschaftler_innen: Kurs A Master (1.139): Fr. 08.02. + Sa. 09.02.2019

Schreibwerkstatt für Sozialwissenschaftler_innen: Kurs B Master (1.140): Fr. 22.02. + Sa. 23.02.2019

Fr. 16-19 Uhr, Sa. 10-15:30 Uhr

Akkreditierung der Studiengänge erfolgreich

Die Studiengänge „Europäische Studien“ (B.A.) und „Europäisches Regieren: Markt – Macht – Gemeinschaft“ (M.A.) sowie die Studiengänge „Sozialwissenschaften“ (B.A.) und „Soziologie: Dynamiken gesellschaftlichen Wandels“ (M.A.) wurden mit einer Auflage erfolgreich akkreditiert.

Die Akkreditierung der Studiengänge „Europäische Studien“ (B.A.) und „Europäisches Regieren: Markt – Macht – Gemeinschaft“ (M.A.) gilt bis zum 30.09.2025.

Die Akkreditierung der Studiengänge „Sozialwissenschaften“ (B.A.) und „Soziologie: Dynamiken gesellschaftlichen Wandels“ (M.A.) ist gültig bis zum 30.09.2024.