INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Vertiefung Wirtschaftssoziologie: Nach dem Kapitalismus?

SOZ-BS-WO2 Vertiefung Wirtschaftssoziologie ( Märkte, Management und Organisation/Wirtschaft und Gesellschaft)
1.224

Dozenten

Beschreibung

Nach dem Ende des Kalten Krieges schien es beinahe schon so, als wäre das Ende der Geschichte erreicht: Der Gegenentwurf zum Kapitalismus, der realexistierende Sozialismus, hatte seine Glaubwürdigkeit verspielt. Die Marktwirtschaft, so schien es, hatte auf ganzer Linie gesiegt. Mark Fisher beschrieb 2009 in seinem Essay Capitalist Realism, dass der Kapitalismus nicht nur zum einzigen legitimen politischen und ökonomischen System geworden sei, sondern, dass er darüber hinaus es geschafft habe, das Nachdenken über Alternativen unmöglich zu machen. Es muss geradezu verwundern, dass der britische Wirtschaftsjournalist Paul Mason 2016 die Notwendigkeit nach Alternativen als so dringend empfindet, dass er mit seinem Buch Postkapitalismus einen Bestseller landet. Ökonomische, ökologische und soziale Krisen im digitalen Kapitalismus treiben ihn dabei an. Er ruft dazu auf, eine nachkapitalistische Gesellschaft und Wirtschaft denkbar zu machen und entsprechend zu handeln, um die Transformationspfade zu beschreiten. Hierbei argumentieren Mason und auch andere Autor*innen, dass gerade die Digitalisierung wesentlich dazu beitrüge, kapitalistische Wirtschaftslogiken, Marktstrukturen, Preis- und Wertmechanismen außer Kraft zu setzen.
Dieses Seminar soll klären, auf welchen Grundlagen kapitalistisches Wirtschaften operiert und – wie Fisher argumentiert – wie es sich tatsächlich als ‚naturalisiertes‘ Verhältnis einrichtet, dass seine Kontingenzen unsichtbar macht. Verschiedene Gegenentwürfe sollen im zweiten Teil kritisch diskutiert werden, um deren Einsprüche verständlich zu machen und die widersprüchlichen strukturellen Logiken kapitalistischen Wirtschaftens zu beleuchten.

Weitere Angaben

Ort: 04/151
Zeiten: Mi. 16:00 - 18:00 (wöchentlich)
Erster Termin: Mi , 11.04.2018 16:00 - 18:00, Ort: 04/151
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Europäische Studien > Bachelor-Studiengang > Hauptfach Sozialwissenschaften (PO 2010/11) > Freier Wahlbereich
  • Schnupper Uni > Europäische Studien
  • Schnupper Uni > Sozialwissenschaften
  • Sozialwissenschaften > Bachelor Sozialwissenschaften
  • Sozialwissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor Kernfach Soziologie

< zurück