INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Nadine Segadlo

Fachbereich 1: Kultur- und Sozialwissenschaften

49074 Osnabrück

Raum:
Sprechzeiten:
Tel.:
E-Mail: nadine.segadlo@uni-osnabrueck.de

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2020/21

Flucht und Migration, Entwicklung(-spolitik), Migrationsgovernance und -management, Klimawandel und Migration, Friedens- und Konfliktforschung, Postkoloniale Theorien, regionaler Fokus auf Sub-Sahara Afrika

Seit Januar 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Migration und Interkulturelle Studien (IMIS) und am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Osnabrück im von der Deutschen Stiftung Friedensforschung (DSF) geförderten Projekt „Frauen, Flucht – und Frieden? Friedensfördernde Praktiken von Frauen in Flüchtlingslagern“ (Leitung: Prof. Dr. Ulrike Krause). 07.-12.2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum Flucht und Migration der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

M.A. in Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz und MSc in International Development Studies an der Utrecht University, Niederlande. Masterarbeit zu Migrationsgovernance und Ghanas Nationaler Migrationspolitik, durchgeführt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE). B.A. in Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz und der University of Pretoria, Südafrika.

Durch vielfältige Studien- und Praxisaufenthalte Erfahrung in der staatlichen und nicht-staatlichen Entwicklungszusammenarbeit auf dem afrikanischen Kontinent sowie in der politischen Bildungsarbeit.

Schneider, Gerald; Segadlo, Nadine & Leue, Miriam (2020). Forty-Eight Shades of Germany: The Discriminatory Potential of Sub-State Asylum Decision Making. German Politics. Available from https://doi.org/10.1080/09644008.2019.1707810 

Adaawen, Stephen; Rademacher-Schulz, Christina; Schraven, Benjamin & Segadlo, Nadine (2019). Drought, migration and conflict in sub-Saharan Africa: what are the links and Policy options? In Everisto Mapedza; Daniel Tsegai; Michael Brüntrup; Robert McLeman (eds): Drought challenges: policy options for developing countries, pp. 15-31. Amsterdam: Elsevier.

Schraven, Benjamin; Adaawen, Stephen; Rademacher-Schulz, Christina & Segadlo, Nadine (2019). Human Mobility in Sub-Saharan Africa: trends and basic recommendations for development cooperation. Briefing Paper 12/2019. Bonn: German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE). Available from https://www.die-gdi.de/uploads/media/BP_12.2019.pdf.

Schraven, Benjamin; Adaawen, Stephen; Rademacher-Schulz, Christina & Segadlo, Nadine (2019). “Klimamigration” in Sub-Sahara Afrika: Trends und grundlegende Empfehlungen für die Entwicklungszusammenarbeit. Analysen und Stellungnahmen 10/2019. Bonn: German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE). Available from https://www.die-gdi.de/uploads/media/AuS_10.2019.pdf

Schraven, Benjamin; Adaawen, Stephen; Rademacher-Schulz, Christina & Segadlo, Nadine (2019). Human mobility in the context of climate change in West, East and Southern Africa (internal report). Bonn: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Tracey, Lauren & Segadlo, Nadine (2015). What role for Tanzania’s youth in the election? ISS Today. 26.10.15. Available from https://issafrica.org/iss-today/what-role-for-tanzanias-youth-in-the-election.

 

< zurück