INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Schlüsselqualifikation Textproduktion

Erfolgreich schreiben im Beruf Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
1.240

Dozenten

Beschreibung

Immer mehr Unternehmen und Institutionen erwarten von ihren (künftigen) Mitarbei-terinnen und Mitarbeitern die Fähigkeit, Sachverhalte verständlich und anschaulich zu formulieren. Der Grund: Der Erfolg von Unternehmen und Organisationen hängt davon ab, ob es gelingt, Ideen, Produkte oder Dienstleistungen überzeugend zu präsentieren. Texte sind ein zentrales Präsentationsmedium. Gute Texte schaffen Vertrauen, schär¬fen das Profil eines Unternehmens oder Verbandes und fördern sein Ansehen. Gute Texte sind eine Voraussetzung für erfolgreiche Kundenkommuni-kation.
Im Mittelpunkt des übungsintensiven Seminars steht die Frage, wie man
- adressatenorientierte,
- verständliche,
- anschauliche und
- interessante
Texte schreibt.

Die Themen:
Verständlich schreiben: treffende Wörter und klar strukturierte Sätze.
Anschaulich schreiben: Leben und Farbe in Texte bringen.
Textsorten:
- Briefe, E-Mails, Mailings,
- Texte für die Öffentlichkeit: Ankündigung, Einladung, Pressemitteilung, Web-Texte und mehr,
- Texte für die interne Kommunikation: Protokoll und Bericht.
Wenn es gewünscht wird, können auch Bewerbungsschreiben behandelt werden.

Weitere Angaben

Ort: 41/111: Freitag. 04.05. 15:15 - 19:00, 41/E08: Samstag. 05.05. 09:15 - 17:30, Sonntag. 06.05. 09:30 - 15:30
Zeiten: Termine am Freitag. 04.05. 15:15 - 19:00, Samstag. 05.05. 09:15 - 17:30, Sonntag. 06.05. 09:30 - 15:30, Ort: 41/111, 41/E08
Erster Termin: Fr , 04.05.2018 15:15 - 19:00, Ort: 41/111
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Sozialwissenschaften > Bachelor Sozialwissenschaften
  • Sozialwissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor Kernfach Soziologie
  • Sozialwissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor Kernfach Politik
  • Sozialwissenschaften > Master Soziologie
  • Sozialwissenschaften > Master Politikwissenschaft

< zurück