INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Globales Regieren

SOZ-BES-IS Vertiefungsmodul: EU im internationalen System 2; SOZ-BP-IP2 Internationale Politik II
1.110

Dozenten

Beschreibung

Die globalisierte Welt scheint voller grenzüberschreitender Herausforderungen, von Klimawandel, Staatszerfall und Finanzkrise bis Terrorismus und Flüchtlingselend. Seit geraumer Zeit diskutieren Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft daher über Möglichkeiten und Grenzen der Steuerung globaler Probleme unter dem Stichwort „Global Governance“. Gleichzeitig finden politische Debatten und Entscheidungen zur Lösung vorhandener Probleme vielfach immer noch in erster Linie auf der Ebene der Nationalstaaten statt und die Bemühungen zur gemeinsamen Lösung der genannten Herausforderungen hinken dem Ausmaß der Probleme weit hinterher. In den letzten Jahren befinden sich bestehende Strukturen und Konzepte globalen Regierens sowie die sie tragende liberale Weltordnung im Angesicht diverser Krisen und des umstrittenen Umgangs mit diesen aber selbst in der Krise. Ihre Angemessenheit und Notwendigkeit stehen politisch wie akademisch zur Disposition. Was ist also eigentlich Global Governance? Wie funktioniert das? Welchen Beitrag zur Lösung grenzüberschreitender Probleme kann Global Governance leisten? Und wie kann legitimes Regieren jenseits des Nationalstaates aussehen? Vor diesem Hintergrund führt dieses Seminar in grundlegende Fragen, Theorien und Ergebnisse der Global Governance-Forschung ein und beleuchtet wesentliche Akteure (z.B. VN, G 7/8, IWF) und Problemfelder (z.B. Klimapolitik, Menschenrechtspolitik) globalen Regierens. Die Studierenden sollen durch die Veranstaltung ein Verständnis zentraler Entwicklungen, Perspektiven und Analyseansätze entwickeln und befähigt werden, diese anhand aktueller Beispiele kritisch und selbständig anwenden und diskutieren zu können.

Hinweis Lehramt: Lehramtsstudierende der Veranstaltung entnehmen bitte die a) Gesamtübersicht Ihrer Lehrveranstaltungen für das Semester, sowie b) die Vorlagen für die Verbuchung Ihrer Leistungen über Papierschein folgendem Link: http://www.sozialwiss.uni-osnabrueck.de/2546.htm

Weitere Angaben

Ort: 11/211
Zeiten: Mo. 10:00 - 12:00 (wöchentlich), Termine am Freitag. 04.05. 10:00 - 12:00
Erster Termin: Mo , 09.04.2018 10:00 - 12:00, Ort: 11/211
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Sachunterricht > Schwerpunktbezugsdach Politik
  • Sozialwissenschaften > Bachelor Sozialwissenschaften
  • Sozialwissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor Kernfach Politik

< zurück