INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Lehre

Die Lehre des Fachgebiets Wirtschaftssoziologie orientiert sich am Leitbild der studierendenorientierten und forschungsnahen Lehre. Die Lehrveranstaltungen des Fachgebiets sind in mehrere Studiengänge des Instituts für Sozialwissenschaften eingebunden.

Im BA Sozialwissenschaften werden jeweils 2-semestrig die Einführung in die Wirtschaftssoziologie und die Einführung in die Organisations- und Arbeitssoziologie angeboten. Daneben ist das Team des Fachgebiets auch für die wirtschaftssoziologischen Vertiefungen verantwortlich: Regelmäßig werden Seminare zu wirtschaftssoziologischen Klassikern, dem Wandel der Arbeitsbeziehungen, der Transformation des Kapitalismus, der Finanzialisierung der Ökonomie, nachhaltigem Wirtschaften sowie der Digitalisierung der Gesellschaft angeboten.

Auf Masterebene werden turnusmäßig zwei soziologische Pflichtlehrveranstaltungen angeboten, die über den freien Wahlbereich auch für die anderen Masterprogramme des Instituts geöffnet sind: SE Wirtschaft im Wandel und SE Arbeit im Wandel. Zusätzlich werden regelmäßig Forschungsseminare zu den zentralen Themen des Fachgebiets angeboten: zur nachhaltigen Ökonomie, zur Digitalisierung und zur Zukunft der Arbeit.

Prof. Holst und die Mitarbeiter_innen des Fachgebiets stehen auch als Betreuer_innen von Abschlussarbeiten zur Verfügung. Wenn Sie Interesse an einer Betreuung haben, kontaktieren Sie uns mit einem Themenvorschlag.